Er wird dein Spiel für immer verändern: Hol dir jetzt den neuen B42 Gamechanger

B42

12.07.2022 Lesezeit: 3 min

Der B42 Gamechanger verändert dein Spiel. Er ist die perfekte Allzweckwaffe unter den Trainingsprogrammen: er macht dich robuster in Zweikämpfen, lässt dich agiler und sogar explosiver werden. Kein Wunder, dass aufgrund dieser Trainingseffekte der bisherige Gamechanger in der alten App-Version unser beliebtestes Programm war. 

War? Keine Panik. Der Gamechanger, so wie du ihn bisher kanntest, ist immer noch genauso trainierbar. Er wurden jetzt individualisiert und auf ein vollkommen neues Level gehoben – nun ist er flexibler planbar, spezifischer auf deine Bedürfnisse anpassbar und schließlich für deine Ziele noch sinnvoller umsetzbar. Unsere sportwissenschaftlichen Experten haben zusammen mit unserem Entwickler-Team einen völlig neuartigen Trainingsalgorithmus entwickelt.  

In diesem Blogbeitrag erklären wir dir alles, was du zum neuen Gamechanger wissen musst. 

Verändere dein Spiel jetzt!

Jetzt starten! Jetzt starten!

Invidviduelle Anpassbarkeit an oberster Stelle

Lange wurde geplant, entwickelt und getestet – nun ist der neue Gamechanger in der B42-Trainingsapp. Besonders wichtig, war ein erhöhter Grad der Individualisierung. 

  • In welcher Saisonphase steckst du gerade?  

  • Wie ist es um deine aktuelle Fitness bestellt? 

  • Wie viele Tage pro Woche möchtest du trainieren? 

  • Welche Ziele möchtest du erreichen und wo möchtest du dich verbessern? 

Eigentlich doch ziemlich logische Fragestellungen, die jeder Fußballerin beim Aufbau des Athletiktrainings beachten sollte – schließlich ist der Volkssport Nummer Eins mit immenser Komplexität verbunden. Schnell laufen, langsam müde werden, stabil in den Zweikämpfen und trotzdem geschmeidig in allen Bewegungen bleiben. 

Das alles in einer logischen Trainingswissenschaft zu kombinieren, damit das Training nicht nur abwechselnd bleibt, sondern auch noch Sinn macht und logisch für jeden Benutzerin in der Bedienung ist, war die Challenge. 

Eine Herausforderung, die wir unserer Meinung nach, sehr gut gemeistert haben. 

Oder etwas nicht? Wir sind auf dein Feedback gespannt. Ob du es feierst oder noch irgendwo Verbesserungen siehst – schreibe uns einfach unter info@b-42.com. Wir freuen uns über jede Rückmeldung. 


Mehr Objektivität im Training

Ende 2021 haben wir zudem mit fußballspezifischen Leistungstests mehr Objektivität, Kontrolle und Vergleichbarkeit in deinem Training verankert. 

Es griff jedoch noch nicht jedes kleine Rädchen ins andere. Heißt, die Umsetzbarkeit der Tests und deren Integration in deinen Trainingsfortschritt waren noch nicht so ausbalanciert, wie wir das zum damaligen Zeitpunkt gerne gehabt hätten. 

Doch auch dieses Problem haben wir mit der Überarbeitung des Gamechangers attackiert wie Arturo Vidal seine Gegenspieler. Die Leistungstests sind nun integraler Bestandteil deiner Trainingsroutine. Sie werden jedoch in keinem typischen Testszenario abgefragt, sondern bilden den krönenden Abschluss eines jeden 4-Wochen Trainingszyklus.  

Natürlich haben wir den Faktor Zeit, der bisher ein wichtiges Mittel zur Vergleichbarkeit mit vergangenen Leistungen war, nicht komplett rausgenommen. Ab sofort kannst du dich in der Champions-Week in puncto Workoutzeit und Testübungen mit deinen vergangenen Leistungen, den Leistungen deiner Mitspieler oder den deiner Altersgruppe bzw. Position vergleichen. 

Objektiver und vergleichbarer war Training noch nie. 

Was ist die Champions-Week?

Die Champions-Week bildet den Abschluss jedes deiner Trainingsprogramme. Mit der Weiterentwicklung haben wir uns dazu entschieden, deine Trainingszyklen in 4-Wochen-Abschnitte zu unterteilen. 

Startest du deinen Gamechanger musst du dich zu Beginn entscheiden:  

  1. Möchtest du deine Kraft maximieren? 

  1. Möchtest du deine Schnelligkeit entwicklen? 

  1. Möchtest du an deiner Beweglichkeit feilen? 

  1. Möchtest du deine Ausdauerleistung verbesssern?  

Dein Trainingsplan wird im Anschluss erstellt und auf deine oben aufgeführten Voraussetzungen (Fitness, Anzahl der Trainingstage, Saisonphase) angepasst. 

Am Ende der vier Wochen erwartet dich die Champions-Week. In dieser Woche werden wir herausfinden, ob unser Trainingsprogramm tatsächlich hält, was es verspricht.  

Du wirst nicht nur mit deinen eigenen Workoutzeiten aus der ersten Trainingswoche verglichen, sondern durchläufst auch noch das Champions-Workout. In diesem ultimativen Workout wird sich herausstellen, ob dich das Training in den letzten Wochen tatsächlich weiterentwickelt hat. Wir stellen uns damit selbst auf die Probe, weil wir wissen: 

Wir werden dich besser machen. Und wir werden es dir beweisen.  

Damit dir das Training nicht zu einseitig wird, haben wir die Möglichkeit integriert, dass du dir einen zweiten Trainingsschwerpunkt wählen kannst. Wichtig ist: 

Dieser Bereich der Playercard wird nicht durch Champions-Workout auf die Probe gestellt. 

Im Zentrum steht deine Playercard

Ja du hast richtig gelesen. In Zukunft hat jeder Amateurspieler und jede Spielerin eine eigene Playercard – genau wie die Profis. Damit hast du deine Stärken und Schwächen im Blick und kannst dich gezielt verbessern. 

Oder dich natürlich vergleichen – mit deinen Teamkollegen / Teamkolleginnen oder den Jungs & Mädels aus deiner Liga.  


Bessere Benutzeroberfläche mit intuitivem Design

Neben der sportartspezfischen Trainingszusammensetzungen war es vor allem die intuitive Bedienbarkeit der App, in die etliche Stunden Entwicklungsarbeit geflossen sind.  

Mit wenigen Klicks starten können, schnell Überblicken können, wo die eigenen Schwächen und Stärken liegen und ein einfaches Hin-und herschalten zwischen den Programmen – unter anderem dafür wurde viel Zeit investiert.  

Etliche Umfragen innerhalb unserer B42 - Community wurden geschalten und anschließend wurden auserwählte User*innen zu Live-Tests in unseren Büroräumen vorstellig. Aus allen Rückmeldungen wurden schließlich die entscheidenden – und unserer Meinung auch die richtigen – Schlüsse gezogen. 

Nun haben wir nicht nur eine trainingswissenschaftlich ausgezeichnete App, sondern auch noch eine benutzerfreundliche Oberfläche. 

Du willst dein Spiel endlich nachhaltig verbessern? Dann teste jetzt den neu-aufgelegten Gamechanger – flexibel, sportartspezifisch und einfach. 

Und das BESTE: Du kannst es völlig risikofrei und kostenlos sieben Tage testen. Und uns und unsere Versprechungen auf die Probe stellen. Wir freuen uns. 

Worauf wartest du noch? 

Lade dir jetzt direkt die App herunter. 

Be fearless. Be focused. B42 

Jetzt mit B42 trainieren!

Jetzt starten! Jetzt starten!